Die Heizlastberechnung

Die Heizlast stellt sicher, dass bei einer gewissen Außentemperatur (z.B. - 12°C) die kompletten Wohnräume mit der gewünschten Raumtemperatur beheizt werden können.

 

Mit einer Heizlastberechnung werden sämtliche Wärmeverluste durch Außenwand, Dach und Fenster berechnet.

 

Die Heizlast ist die Grundlage für die Auslegung einer Heizungsanlage. Hieraus wird die Größe des Wärmeerzeugers und die Heizflächendimensionierung abgeleitet.

 

Hier spielen verschiedene Kriterien für die Auslegung der Heizlast eine wichtige Rolle:

  • Art und Nutzung des Gebäudes
  • Wärmeverlust der Außenwand und Fensterflächen
  • Standort des Gebäudes
  • Gewünschte Raumtemperaturen

Gerne ermitteln wir die Heizlast für Ihr Projekt, und legen hieraus die Heizflächen und Wärmeerzeuger-Größe fest.

Die Rohrnetzberechnung

Sinnvoll bei der Anlagenplanung

Die Rohrnetzberechnung ist eines der wichtigsten Elemente der Berechnung für die Auslegung der Gebäudetechnik.

 

Um den Volumenstrom und damit die Wärme in den ausreichenden Mengen zu den Heizkörpern zu bringen, ist die Rohrnetzberechnung sehr wichtig.

 

Wenn die Rohrleitungen nicht richtig ausgelegt sind ist der Rohrwiderstand zu groß, so dass eine große Umwälzpumpe eingesetzt werden muss, um das Heizungswasser an die richtige Stelle zu befördern.

 

Hier ist mit einem großen Energieverbrauch der Umwälzpumpe zu rechnen.

 

Weiterhin ist nicht sichergestellt, dass die einzelnen Heizkörper auch das richtige Wärmevolumen erhalten.

Die Wirtschaftlichkeitsberechnung

Der richtige Weg?

Heutzutage gibt es viele alternative Systeme die mit geringem Verbrauch die Käufer locken.
Die Auswahl und Entscheidung wird hier schwierig ob Gas, Öl, Biomasseanlage, Wärmepumpe, Solarthermie oder Blockheizkraftwerk in Ihrem Gebäude eingesetzt werden soll.

 

Um eine Sicherstellung zu gewährleisten das optimale Heizungskonzept auszuwählen ist eine Kostennutzungsrechnung der einzelnen Systeme notwendig.

 

Wir von rhein-main heizwerk stellen daher mehrere Heizungskonzepte gegenüber und suchen hierdurch das optimale und wirtschaftlichste System für Sie aus.
 

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über dieses Thema, und ermitteln eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für Ihr Gebäude.

Heizungsaustausch war gestern - Energie sparen mit System ist Heute!

rhein-main heizwerk GmbH

Alter Weg 17

61440 Oberursel-Oberstedten

Tel: 0 61 72 / 4 99 77 66

Fax: 0 61 72 / 4 99 77 47

Mail: info@heizwerk-gmbh.de

www.heizwerk-gmbh.de

Ihre Energiesparexperten für den Hochtaunus, Taunus, Main-Taunus, Wetterau, Rhein-Main-Gebiet, Rheingau

Unsere Spezialisierung auf:

  • Blockheizkraftwerke

  • Brennstoffzelle

  • Heizen mit Biomasse

  • Holzpelletheizung

  • Hybridsysteme

  • Wärmepumpen

Besuchen Sie uns über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main Heizwerk GmbH