Sole/Wasser-Wärmepumpe

Sole-Wasser-Wärmepumpe © ait-deutschland GmbH

 

Die Sole/Wasser-Wärmepumpe verwendet die im Erdreich gespeicherte Wärme.
 

Hier herrscht ähnlich wie im Grundwasser das ganze Jahr über eine nahezu unveränderte Temperatur.
 

 

 

Über einen Erdkollektor, der in 1,5 Meter Tiefe wie eine Heizschlange verlegt wird, entzieht die Pumpe der Erde Wärme.
 

Die Platz sparende Alternative zum Erdkollektor ist eine Erdsonde, die weit in den Boden reicht. Die Temperatur liegt dort ganzjährig konstant bei 10° C. Die Sole/Wasser-Wärmepumpe wird in der Regel monovalent (alleiniges Heizsystem) eingesetzt. Sie erreicht Arbeitszahlen zwischen 3 und 4 und ist die am meisten eingesetzte Art im heutigen Hausbau.

rhein-main heizwerk GmbH

Alter Weg 17

61440 Oberursel-Oberstedten

Tel: 0 61 72 / 4 99 77 66

Fax: 0 61 72 / 4 99 77 47

Mail: info@heizwerk-gmbh.de

www.heizwerk-gmbh.de

Ihre Energiesparexperten für den Hochtaunus, Taunus, Main-Taunus, Wetterau, Rhein-Main-Gebiet, Rheingau

Unsere Spezialisierung auf:

  • Blockheizkraftwerke

  • Brennstoffzelle

  • Heizen mit Biomasse

  • Holzpelletheizung

  • Hybridsysteme

  • Wärmepumpen

Besuchen Sie uns über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main Heizwerk GmbH