Mit Stromspeicher werden Sie autark!

So erreichen Sie mehr Wirtschaftlichkeit

Ansicht Stromspeicher © Süwag Vertrieb AG & Co. KG

Bereits heute werden Anlagen bei den Energieversorgern abgeschaltet, da an windigen Tagen Stromüberschüsse produziert werden, die das Netz belasten. Zu dem steigt der Strompreis weiterhin an. Ein Ende ist nicht in Sicht.

 

Um die Wirtschaftlichkeit eines Blockheizkraftwerk (BHKW) zu erhöhen können auch Akkus eingesetzt werden, um die Überschüsse des eigen erzeugten Stroms im Haushalt zu speichern, und bei Bedarf abzurufen.

 

Einsatzbereich:

  • KWK-Anlagen (Mikro-Blockheizkraftwerke)
  • sowie im Bereich Photovoltaikanlagen

Bisher wurde der überschüssige produzierte Strom im Netz eingespeist.
 

 

Dies ist mit einem Batteriespeicher nicht mehr notwendig, da dieser als Zwischenspeicher genutzt wird. Somit können Sie den nicht verbrauchten Strom zwischenspeichern und bei Bedarf
abrufen.


Ihre Vorteile:

  • Unabhängig, da autark von Energieversorgern durch Eigenversorgung
  • Verringerung der Energiekosten
  • Einfache Montage als Plug & Play Komplettsystem. Alle notwendigen Komponenten wie Wechselrichter, Steuerungselektronik etc. sind in einem Gerät integriert
  • Online-Zugriff über Netzwerkverbindung möglich

Ein weiterer Aspekt, Sie entlasten die Stromnetze, da diese nicht mehr wie althergebracht erzeugt und transportiert werden müssen.
 

Beachten Sie auch die aktuellen Förderungen im Marktanreizprogramm für Batteriespeicher der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unter:

Förderprodukte erneuerbare Energien - Speicher

 

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu diesem Thema.

 

rhein-main heizwerk GmbH

Alter Weg 17

61440 Oberursel-Oberstedten

Tel: 0 61 72 / 4 99 77 66

Fax: 0 61 72 / 4 99 77 47

Mail: info@heizwerk-gmbh.de

www.heizwerk-gmbh.de

Ihre Energiesparexperten für den Hochtaunus, Taunus, Main-Taunus, Wetterau, Rhein-Main-Gebiet, Rheingau

Unsere Spezialisierung auf:

  • Blockheizkraftwerke

  • Brennstoffzelle

  • Heizen mit Biomasse

  • Holzpelletheizung

  • Hybridsysteme

  • Wärmepumpen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main Heizwerk GmbH