Mit Scheitholz heizen - ob Holzofen oder Scheitholz-Kessel, nicht nur Wohlfühlen und Behaglichkeit

Es gibt nebenbei noch einen wichtigen Aspekt und ist eine Überlegung wert: "Ein richtiges Holzofensystem wärmt mehrfach"

Kamin mit Holz und Feuer © maho - Fotolia.com

Immer noch steht im Vordergrund die Gemütlichkeit.

 

Wie schön ist es doch vor dem Kamin zu sitzen und dann dem knisternden Feuer zuzuschauen.

 

Ein wassergeführter Kaminofen ist vergleichbar mit einer Solaranlage.

 

 

Nur kommt bei diesem System die Energie nicht von der Sonne, sondern aus dem Holz.

 

Mit Hilfe einer Komplettstation kann ein wasserführender Kaminofen direkt an das bestehende Heizungssystem angeschlossen werden.

 

Ein Scheitholz-Ofen hat den Vorteil, Holzstücke auch größere mit hohem Nutzwert zu verbrennen.

 

Zu beachten:

  • Das Brennmaterial muss trocken und unbehandelt sein
  • Frisch geschlagenes Holz sollte 1-3 Jahre vor der Nutzung gelagert werden
  • Das Holz sollte mit langer Flamme rauchfrei abbrennen
  • Die Emissionswerte müssen durch den Schornsteinfeger regelmäßig kontrolliert werden
  • Achten Sie beim Kauf auf die Qualitätszeichen

 

Wir beraten Sie gerne!

rhein-main heizwerk GmbH

Alter Weg 17

61440 Oberursel-Oberstedten

Tel: 0 61 72 / 4 99 77 66

Fax: 0 61 72 / 4 99 77 47

Mail: info@heizwerk-gmbh.de

www.heizwerk-gmbh.de

Ihre Energiesparexperten für den Hochtaunus, Taunus, Main-Taunus, Wetterau, Rhein-Main-Gebiet, Rheingau

Unsere Spezialisierung auf:

  • Blockheizkraftwerke

  • Brennstoffzelle

  • Heizen mit Biomasse

  • Holzpelletheizung

  • Hybridsysteme

  • Wärmepumpen

Besuchen Sie uns über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main Heizwerk GmbH