Sparen - mit einem Ölbrennwertsystem

Energiekosten Nein, Effizienz Ja © vschlichting - Fotolia.com

Auch Öl-Brennwertgeräte nutzen die zusätzliche zur messbaren Wärme des Abgases die im Wasserdampf enthaltene Wärme, die ansonsten durch den Schornstein verloren geht!

 

Mindestens bis zu 25 % mehr Energie können hierdurch eingespart werden, gegenüber

 

 

Ölkessel mit Niedertemperaturtechnik. Allerdings ist im Ölabgas weniger Wasserdampf enthalten, und reduziert somit den Brennwerteffekt.

 

Dieser liegt 6 Prozent bei Öl, bei Gas im Vergleich bei 11 Prozent.

 

Die Anschaffungskosten sind teurer als bei den Gas betriebenen Brennwertgeräten. Die Produktion ist aufwendiger, da die Materialien besonders widerstandsfähig sein müssen durch den hohen Schwefelgehalt im Abgas.

 

Kontaktieren Sie uns, und erhalten Sie mehr Informationen über die Brennwertgeräte!

rhein-main heizwerk GmbH

Alter Weg 17

61440 Oberursel-Oberstedten

Tel: 0 61 72 / 4 99 77 66

Fax: 0 61 72 / 4 99 77 47

Mail: info@heizwerk-gmbh.de

www.heizwerk-gmbh.de

Ihre Energiesparexperten für den Hochtaunus, Taunus, Main-Taunus, Wetterau, Rhein-Main-Gebiet, Rheingau

Unsere Spezialisierung auf:

  • Blockheizkraftwerke

  • Brennstoffzelle

  • Heizen mit Biomasse

  • Holzpelletheizung

  • Hybridsysteme

  • Wärmepumpen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein-Main Heizwerk GmbH